Um mit Hunden zu leben, braucht es kein Erziehungskonzept, keine Methoden.
Was es wirklich braucht?
Es braucht unser Verstehen, unser (An-)Erkennen, wer da an unserer Seite lebt.
Wenn wir Menschen in der Lage sind, mit dem Hund zu kommunizieren, so dass er uns versteht, steht einem entspannten Miteinander, welches auf gegenseitigigem Respekt und Vertrauen beruht, nichts mehr im Weg.
Gerne zeigen wir Ihnen diesen Weg, begleiten Sie bei Problemen oder Fehlverhalten Ihres Hundes und eröffnen Ihnen eine völlig neue Sichtweise, die Sie und Ihren Hund zu einem unschlagbaren Team machen.
 
Warum es bei uns keine Gehorsams- oder Erziehungsstunden gibt? 
  • weil nicht der Hund zu lernen hat, sondern vielmehr der Hundehalter
  • weil"Sitz", "Platz" und "Bleib" lediglich Tricks sind, die im Alltag oftmals nicht weiterhelfen
  • weil mit Konditionierung keine Probleme zu lösen sind
  • weil die Konditionierung eine Dressur ist, die einem Monolog gleichkommt, den der Mensch führt, und bei dem der Hund kein Mitsprachrecht hat
  • weil mit Hilfe von Kommandos man seinem Hund keine vertrauensvolle Führung bzw. Partnerschaft bieten kann
  • weil der Mensch aufgefordert ist, zu lernen, was sein Hund von ihm braucht und wie er ihn in seiner Natur unterstützen kann
  • und vor allem, weil wir INDIVIDUELL auf Sie und Ihren Hund bzw. auf die Themen zwischen Ihnen beiden eingehen und Sie darin unterstützen möchten 
 
Warum es bei uns keine Welpengruppen gibt?
  • weil junge Hunde genauso wenig dressiert werden müssen
  • weil auch hier in erster Linie der Hundehalter lernen darf zu verstehen, was sein Hund von ihm braucht
  • weil wir auch Welpenbesitzern die INDIVIDUELLE BETREUUNG anbieten möchten
  • weil gerade für Welpen das Lernen mit souveränen, erwachsenen Hunden sehr wichtig ist
  • weil es Ihnen nichts bringt, wenn Ihr Welpe mit anderen Welpen auf einer Wiese tobt, denn so funktioniert die hündische Welt nicht
  • weil auch Welpen eine respektvolle Führung durch ihren Menschen brauchen, um mit ihnen vertrauensvoll und sicher durch die Welt gehen zu können
 
Wir freuen uns auf Sie und Ihren vierbeinigen Freund,
Alexandra und Robert Sigmund-Wild
 
TP   
Unser Trainingsgelände ist ruhig und abgeschieden. Für Spaziergänge laden weitläufige Wege zur Entspannung mit Ihren Hund ein. Für Theoriekurse seht ein Seminarraum zur Verfügung.
 
 
 
 
Wir bieten Ihnen: 
  • Professionelles Einzelcoaching
  • Verhaltensanalysen Mensch wie Hund
  • Praxisseminare
  • Theorieseminare 
  • Abendvorträge
  • uvm.
 

Ihr Hundezentraum VonTierzuDir im Raum Niederbayern - Tierkommunikation, Hundeschule, Tierheilpraxis, Hundezubehör für Vilshofen, Hundeschule Deggendorf, Hundeschule Straubing, Hundeschule Dingolfing, Hundeschule Passau, Hundeschule Freyung, Hundeschule Regensburg, Hundeschule Landshut, Leinenführigkeit Deggendorf, Longieren Hund Deggendorf, Crossdogging Deggendorf

VonTierzuDir - Ihre Hundeschule im Landkreis Deggendorf | Ihr Hundezentraum VonTierzuDir im Raum Niederbayern - Tierkommunikation, Hundeschule, Tierheilpraxis, Hundezubehör für Vilshofen, Hundeschule Deggendorf, Hundeschule Straubing, Hundeschule Dingolfing, Hundeschule Passau, Hundeschule Freyung, Hundeschule Regensburg, Hundeschule Landshut, Hundeschule Regen, Hundeschule München, Leinenführigkeit Deggendorf, Hundesport Deggendorf

Ihr Hundezentrum VonTierzuDir - Hundeschule, Tierkommunikation, Tierheilpraxis, Hundezubehör für den Raum Niederbayern Hundeschule Deggendorf, Hundschule Vilshofen, Hundeschule Straubing, Hundeschule Landau, Hundschule Dingolfing, Hundeschule Passau, Hundeschule Freyung, Hundeschule Eichendorf, Hundeschule Landshut, Hundschule Regensburg