"Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen. Ziehen Sie statt dessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden." (Edward Hoagland)

Partner Hund

In den Partner-Hund-Stunden möchten wir Sie gerne mitnehmen auf eine Reise. Eine Reise, bei der Sie mehr erfahren über Ihren Hund, über das Wesen Hund allgemein. Sie werden über die Beziehung zwischen Mensch und Hund, über die Kommunikation von und mit Hunden lernen und dadurch zu mehr Klarheit im Umgang mit Ihrem vierbeinigen Freund gelangen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem Hund Sicherheit geben können, welche Grenzen oder auch Freiräume Ihr Hund braucht, worin die Ursachen für eine nicht optimale Mensch-Hund-Beziehung liegen und wie diese wieder harmonisch gestaltet werden kann.

Da wir uns ausreichend Zeit für jedes Mensch-Hund-Team nehmen möchten, ist die Anzahl der Teilnehmer mit Hund begrenzt.

Wenn Sie an einer der Partner-Hund.-Stunden teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei uns - siehe Rubrik "Kontakt".

30 Euro pro Hund-Mensch-Team (Mehrhundehalter bezahlen nur für einen Hund)

Dauer: Jeweils von 10 bis 12 Uhr

Termin               Thema
 
15.06.19             Mein Hund - Mein Spiegel
Sehr oft zeigen Hunde die ein oder andere "Auffälligkeit", die uns Menschen zu schaffen macht. Das ist für viele Hundehalter der Punkt, an dem sie versuchen mittels Training daran zu arbeiten. Manchmal "funktioniert" solch ein Training, manchmal jedoch scheinen alle "Erziehungsmaßnahmen" am Hund abzuprallen. Das hat einen Grund. Tiere zeigen uns Menschen vielfach Themen auf. Es sind Themen, die im Grunde nichts mit dem Hund zu tun haben. Es sind Themen, die der Hund uns spiegelt - uns selbst betreffen. Hunde erkennen unseren wahren Kern, unser wahres Potential, unsere Seele und lassen sich nicht von der vorgeschobenen Mauer (Psyche) blenden. Wenn wir uns trauen, das zu sehen, das anzuerkennen, was uns der Hund aufzeigen möchte, ist das für uns Menschen ein großes Geschenk: Wir dürfen wachsen, unsere ureigenen Potentiale erkennen und wieder leben. In dieser Partner Hund Stunde werden wir genau das tun: Den Spiegel erkenne, hinter die Mauer
blicken.
Aktive Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 Mensch-Hund-Teams
Passive Teilnehmerzahl offen
 
23.06.19             Dein Hund und Du - Zeit zu zweit
In dieser Partner Hund Stunde werden wir uns gemeinsan mit unseren Hunden auf eine "Reise" begeben, die Zeit mit unserem vierbeinigen Freund genießen und etwas für uns und unseren Hund tun und dabei einmal genau hinfühlen, was uns unser treuer Freund mitteilen möchte. Bitte eine Decke (und Kissen) mitbringen.
Achtung: Falls das Wetter nicht mitspielen sollte und es regnet, wird dieser Termin verschoben, da wir bei dieser Stunde auf gutes Wetter angewiesen sind. Ob verschoben werden muss, ist unter "Aktuelles" einzusehen.
Aktive Teilnehmerzahl begrenzt auf 8 Mensch-Hund-Teams
Passive Teilnehmerzahl offen
 
14.07.2019         Sozialkontakt zwischen Hunden verstehen
Auf unserem eingezäunten und großreäumigen Hundeplatz werden Hunde zusammengeführt, die sich ergänzen. Es werden Verhaltensweisen, die Kommunikation unter den Hunden, die Körpersprache usw. kommentiert und erläutert. Oft wird ein wildes Gerenne der Hunde als ein "Spielen" bezeichnet, was es in den allermeisten Fällen jedoch gar nicht ist. Hier findet eine Kommunikation unter "Muttersprachlern" statt. Das "Lesen", das TATSÄCHLICHE Verstehen unserer Hunde ist die Basis für alle Arbeit und für die Beziehung mit dem Hund. Erst, wenn man als Hundehalter in der Lage ist, seinen Hund tatsächlich zu verstehen, zu erkennen, was er mitteilt, ist man auch in der Lage, mit ihm so zu kommunizieren,dass er uns verstehen.
Aktive Teilnehmerzahl begrenzt auf 6 Mensch-Hund-Teams
Passive Teilnehmerzahl offen
                          
 
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok